top of page
furniture-1840463_1280.jpg

Beratung & Coaching

Für individuelle Herausforderungen und Fragen bieten

wir Einzelberatung oder Coaching an

 

Dabei arbeiten wir lösungs- und ressourcenorientiert daran, dass du
•    m
ehr Klarheit und Kraft entwickelst;
•    mehr Freude und Leichtigkeit für deine
Herzensthemen erlangst und
•    selbstbewusst und authentisch zu deiner
Lehrpersönlichkeit findest.

Erfolgreich im Bewerbungs-/Berufungsverfahren
Einzelberatung/Coaching

Du hast dich auf eine interessante Stelle beworben und die erste Hürde genommen und eine Einladung zum Auswahlverfahren bekommen? Herzlichen Glückwunsch!

Kurz gefreut und dann schießen dir doch gleich tausend Gedanken durch den Kopf:

  • Wie präsentiere ich mich überzeugend?

  • Die Planung einer Lehreinheit wird verlangt oder eine Probevorlesung mit Studierenden – wie setze ich das kompetent um?

  • Wer sitzt in der Kommission? Welche Fragen werden da auf mich zukommen?

  • Wie meistere ich meine Aufregung in solchen Situationen und bewahre auch bei schwierigen Fragen die Ruhe?

  • Wie kann ich mich gut auf alles vorbereiten?

Keine Sorge, alles kein Zauberwerk. Wir unterstützen dich gern, in dem wir im Rahmen einer Einzelberatung mit dir zusammen deinen Auftritt vorbereiten.


Konkret stärken wir dich in diesen Bereichen:

  • deine Lehrpersönlichkeit

  • deine professionelle, didaktische Planung

  • Struktur und Einsatz interaktiver Methoden

  • souveräner Umgang mit schwierigen Fragen der Kommissionsmitglieder


Du kannst selbstbewusst und gut vorbereitet in das Auswahlverfahren starten.


In einem Nachbereitungsgespräch unterstützen wir dich, deine Erfahrungen zu reflektieren und positive Erkenntnisse ebenso festzuhalten wie mögliche Verbesserungsoptionen.


Also trau dich und bewirb dich auf eine interessante Stellenausschreibung. Wir sind an deiner Seite.

Ob du neu in der Lehre bist oder schon viele Jahre Erfahrung hast – manchmal können Zweifel oder Unsicherheiten den Lehralltag erschweren, wie z.B.:

  • Unsicherheit in der Rollenvielfalt als Lehrende/r

  • Zeit- und kräftezehrende Lehrveranstaltungsvorbereitungen

  • Frustration durch mangelnde Beteiligung der Studierenden

  • Leistungs- und Zeitdruck aufgrund diverser Aufgabenbereiche und evtl. noch begleitender Promotion oder Habilitation

  • Selbstzweifel im Hinblick auf die eigene Kompetenz

  • Hochstapler-Gefühl (Impostor-Syndrom)

  • Unsicherheiten in der Personalführung oder -verantwortung

  • Konflikte im Projektteam

  • Motivationsschwierigkeiten

  • Fragen zu weiteren Berufs- und Karrierewegen

  • Herausforderungen in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Wissenschaft

  • Tendenzen in Richtung Burn-out oder Bore-out

 

Hier unterstützen wir dich gerne im Rahmen eines Einzelcoachings oder einer individuellen Beratung.

Gerne können wir in einem kostenfreien Vorgespräch dein Anliegen besprechen.


 

bottom of page